Foto: Berlin Anhalter Bahnhof, aufgenommen ca.1881. Mit freundlicher Genehmigung: Landesarchiv Berlin

 

Berliner Spur II -  Freunde e.V.

 

   

Vereinsanlage im alten Posttunnel des Anhalter Bahnhofs. Größte  Modellbahn Anlage in Berlin und Brandenburg im Maßstab 1:22,5, auf der Regel-und Schmalspurbahnzüge der Spur II und IIm

auf über 300 Meter Streckenlänge verkehren.

Traurige Mitteilung

Leider muss ich hier die traurige Mitteilung verbreiten das die Spur II Anlage der Berliner Spur II Freunde Berlin im alten Posttunnel im Anhalter Bahnhof zwecks kurzfristiger Kündigung durch die Deutsche Bahn AG, abgebaut werden muss.

Bedanke mich hiermit herzlich, bei allen Vereinsmittgliedern für die schönen Stunden die ich mit Ihnen und an der Anlage verbringen durfte.

Der letzte öffentliche Fahrtag fand am 27.August 2016 statt. Leider konnte ich urlaubsbedingt nicht daran teilnehmen.

 

Mann kann es fast nicht glauben, aber der Rückbau oder besser  formuliert der Abriss der legenderen Spur II Anlage der Berliner Spur II Freunde im alten Posttunnel ist nun im vollen Gange.

Von der wunderschönen Anlage ist zur Zeit nur noch ein Trümmerhaufen übrig. Alle Aufbauten, Gebirge, Tunnel, Brücken, Bahnhöfe  Häuser und alle Gleisanlagen sind oder müssen noch entfernt werden. Dann beginnt der Abbau der 65 Meter  langen Unterkontruktion aus maßiven Holz mit all seinen Verstrebungen und Standbeinen.

Etliche Container werden sicherlich benötigt um all dieses Holzmaterial und sonstigen Sondermüll, wie Styropor und Gipsabfälle zu beseitigen.

Es wird noch viel Schweiß und Frust entstehen.

 

Anbei einige Bilder vom Abbau der Anlage.





Einige Impressionen von der ehemaligen Vereinsanlage. Leider Vergangenheit.

Größeres Bild erwünscht?  Einfach auf dem Bildvergrößerungs-Button klicken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright September 2016 waberlin.de